Das sind die Leitgedanken für die Werkstatt RU:
- Aus der Praxis für die Praxis
- Fortbildung mit Werkstattcharakter
- Erprobte Materialien unter Anleitung von Experten selbst gestalten
- Arbeit und Austausch in kleinen Gruppen (7–10 Teilnehmer)

Das Angebot richtet sich an Religionslehrerinnen und Religionslehrer und an alle Interessierte. Gegebenenfalls wird ein Materialkostenbeitrag erhoben, ansonsten ist die Teilnahme kostenlos. Wenn Sie sich die Teilnahme von Ihrer Schulleitung genehmigen lassen, haben Sie Anspruch auf gesetzlichen Dienstunfallschutz oder Unfallversicherungsschutz im Rahmen der geltenden Bestimmungen. Ein entsprechendes Formular finden Sie zum Download bei der jeweiligen Veranstaltung. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor der Veranstaltung.